Schweren Herzens werden wir uns von Bruno trennen;

er ist am 17. Juli 2017 geboren, ist ein braun-weißer Harlekin Grosspudel, männlich kastriert.
Bruno ist ein großartiger Hund! Sein Wesen ist typisch für seine Rasse: Er ist ausgesprochen anschmiegsam, sanft und aufmerksam. Er lebt mit drei Kindern, zwei weiteren Hündinnen, einem Pferd und Hühnern im „ Rudel“. Wir haben mit ihm erfolgreich die Hundeschule besucht.
Bruno ist äusserst bewegungsfreudig, läuft frei am Pferd und tobt ausgelassen mit anderen Hunden. Er ist bei uns selten allein, weil wir ihn meist mitnehmen können. Wenn er länger alleine bleiben soll, fängt er nach einiger Zeit zu bellen an. Da Bruno über Hindernisse/ Zäune springt, haben wir unseren gesamten Zaun um den Garten auf 1,30m erhöht.
Zaun an Zaun wohnt ein unsozialisierter Schäferhundrüde, der keine anderen Rüden duldet. Wir haben Bruno kastrieren lassen, in der Hoffnung, weniger Angriffsfläche zu bieten. Leider erfolglos. Da die Besitzer nicht einsichtig sind, lasse ich Bruno inzwischen nicht mehr in den Garten und im heimatlichen Wald nicht mehr frei laufen. Leider kam es in diesem Jahr dennoch zu einem heftigen Angriff, der mich dazu bewegt hat, ein neues zu Hause für Bruno zu finden.
Der Vorfall hat seinem kontaktfreudigen und aufgeschlossenen Wesen glücklicherweise nichts genommen.
Wir möchten Bruno abgeben an Menschen, die sich genau einen solchen Hund wünschen, die viel Zeit für ihn haben und ihn wenig alleine lassen müssen. Er hat einen Stammbaum vom DHS (Deutsches Hundestammbuch).
Wenn Sie Bruno kennenlernen möchten und ernsthaftes Interesse an diesem Hund haben, freuen wir uns. Wir wohnen im Landkreis Wolfenbüttel, sind aber auch regelmäßig in Berlin. Er dürfte auch zu Probe in seiner neuen Familie wohnen; wir wollen ganz sicher gehen, dass alle glücklich werden.

 

Zur Kontaktaufnahme unsere Mailadresse und Telefonnummer:  luehrc@gmx.de       Tel: 0176/29407818